Femtosekunden Lasik

Die Femto Lasik ist die zurzeit schonendste und präziseste Methode, wenn es darum geht, Fehlsichtigkeit mittels Laser zu korrigieren. Hier besteht die Möglichkeit einer präzisen Präparation der Hornhautlamelle.
Dies ist besonders bei dünner Hornhaut vorteilhaft. Durch diese extreme Präzision entsteht während des Eingriffes eine erheblich geringere Gewebebelastung, was wiederum eine erhöhte Sicherheit für Patient, wie Operateur bedeutet.

Zu Beginn der Behandlung wird der Laserstrahl in die vorher präzise bestimmte Tiefe fokussiert. Nun sollte man sich einen speziellen Scanner vorstellen, der sich von dem einen Hornhautrand zum anderen durcharbeitet. Während dieses Vorganges entstehen im Hornhautgewebe mikroskopisch winzige Bläschen, die es dann ermöglichen, die Hornhautlamelle anzuheben und zur Behandlung wie eine Buchseite zur Seite zu klappen. Bei der Femtolasik erfolgt die Behandlung im Inneren des Hornhautgewebes.

Für den Patienten ist die Femtosekunden Lasik eine schmerzlose Behandlung. In der Vorbereitung erhalten die Patienten betäubende Augentropfen. Auch den Laserstrahl können die Patienten nicht sehen. Da der Laser in Femtosekundenschnelle arbeitet, dauert der Vorgang nur kurz (etwa 22 Sekunden pro Auge). Der absolute Vorteil der Femto Lasik, gegenüber der konventionellen Lasik ist die extreme Präzision und der Verzicht auf das Mikrokeratom. So können schnittbedingte Komplikationen, oder Schwierigkeiten auf ein absolutes Minimum reduziert werden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass bei der Präparierung der Hornhautlamelle exakt gearbeitet werden kann. Zur Verdeutlichung: Beim Schnitt mit dem Mikrokeratom ist die Hornhaut im Zentrum dünner, als in der Peripherie. Beim Schnitt mit dem Femtosekunden Laser wird die Hornhautlamelle so präpariert, dass sie im Zentrum exakt die gleiche Dicke, wie in der Peripherie aufweist.

Diese Tatsache trägt auch erheblich dazu bei, dass beim Schnitt keine Komplikationen, oder Nebenwirkungen auftreten können. Dies ist auch der Grund dafür, dass man mit der Femtosekunden Lasik Methode auch Patienten erfolgreich behandelt werden können, die an einer hohen Fehlsichtigkeit leiden, bzw. deren Hornhaut für die konventionelle LASIK Methode sonst zu dünn wäre.

Lasik - was ist das? Augen lasern lassen Kurzsichtigkeit Weitsichtigkeit Astigmatismus High-Tech Lasik Methoden Voruntersuchungen Praktischer Ablauf Wellenfront Lasik Femtosekunden Lasik Behandlungsmethoden Refraktive Chirurgie LASEK und EPILASIK Lasik OP Kosten Augen lasern Lasik und TÜV Kontaktlinsen Augen Impressum