Weitsichtigkeit

Das weitsichtige Auge ist etwas kürzer gewachsen, als ein normalsichtiges Auge. Das heißt, die Lichtstrahlen werden erst hinter der Netzhaut gebündelt. Der Patient sieht in die Ferne gut und kann Gegenstände in größerer Entfernung scharf sehen, im Nahbereich werden die Gegenstände jedoch nur unscharf und verschwommen wahrgenommen.
Eine Korrektur kann erreicht werden, indem die Brechkraft des optischen Systems erhöht wird und der Brennpunkt so auf die Netzhaut gebracht werden kann.

Möchte man diese Art der Fehlsichtigkeit mit Brillen oder Kontaktlinsen korrigieren, so setzt man auf eine Sammellinse. Der Korrekturwert wird bei Weitsichtigkeit in Plus-Dioptrien angegeben. Die LASIK Methode wird bei Weitsichtigkeit mit sehr großem Erfolg angewendet. Bis +4 Dioptrien kommt das LASIK Verfahren zum Einsatz. Bei Patienten mit über +5 Dioptrien wird der Einsatz einer intraokularen Kontaktlinse oder ein Linsenaustausch in Betracht gezogen. Beide Eingriffe können mit dem Excimer-Laser durchgeführt werden. Der Erfolg tritt auch hier bereits nach wenigen Stunden oder binnen wenigen Tagen ein. Da der Eingriff schonend und schmerzlos ist, sind die Patienten wenige Tage nach der Operation bereits wieder arbeitsfähig.

Da jeder Mensch einzigartig ist, sind es auch die Augen. Die Diagnose Weitsichtigkeit reicht allein also nicht aus, um eine LASIK-Operation durchzuführen. Viele unterschiedliche Faktoren sind an der Durchführbarkeit dieses Eingriffes beteiligt. Aus diesem Grund ist eine umfassende Untersuchung notwendig, um die Frage klären zu können, ob man grundsätzlich für diesen Eingriff geeignet ist. Viele Menschen möchten sich gern einer LASIK-Operation unterziehen, meist, weil ihnen das Tragen von Brillen oder Kontaktlinsen Probleme bereitet, oder weil sie lieber ohne Sehhilfe durchs Leben gehen wollen.

Welcher Grund auch bei Ihnen dahinter steckt, sollten Sie auch über die Möglichkeit im Klaren sein, dass Sie möglicherweise für eine LASIK-Operation auf Grund gesundheitlicher Umstände nicht in Frage kommen. Nur eine genaue Untersuchung kann über die Möglichkeit einer LASIK-Operation bei Ihnen Aufschluss geben.

Lasik - was ist das? Augen lasern lassen Kurzsichtigkeit Weitsichtigkeit Astigmatismus High-Tech Lasik Methoden Voruntersuchungen Praktischer Ablauf Wellenfront Lasik Femtosekunden Lasik Behandlungsmethoden Refraktive Chirurgie LASEK und EPILASIK Lasik OP Kosten Augen lasern Lasik und TÜV Kontaktlinsen Augen Impressum